Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Agentur für Arbeit.
 
Praxisnahe Berufsorientierung im Schuljahr 2017 bis 2020 in der Gebietskörperschaft Ilm-Kreis
 
einbezogen sind die Klassenstufen 7-10 der Gemeinschaftsschulen, Regelschulen und Förderschulen im Ilm-Kreis mit
 
1152 SchülerInnen im Schuljahr 2017/2018
 
Maßnahmeziel und Einbindung in das Gesamtkonzept:
Im Rahmen der „Landesstrategie zur Berufsorientierung“ entwickeln die allgemeinbildenden Schulen des Ilm-Kreises ihre jeweiligen Strategien der Berufsorientierung; diese beinhalten bereits zahlreiche inner-/außerschulische Aktivitäten. Ergänzend und unterstützend dazu hat der Trägerverbund Berufsorientierung Ilm-Kreis im Rahmen der Thüringer Schulförderrichtlinie Angebote entwickelt, die sehr flexibel in den jeweiligen Schulalltag eingefügt werden können. Diese Angebote berücksichtigen gleichermaßen die unterschiedlichen Schülerzielgruppen und Altersstufen als auch die Anforderungen des regionalen Arbeitsmarktes. 
Ziel der Arbeit des Trägerverbundes ist die berufliche Orientierung und die gezielte Vorbereitung auf das Schülerbetriebspraktikum.
 
Verbundpartner:
- Bildungswerk Großbreitenbach gemeinnützige GmbH,
  Bahnhofstraße17/18, 98701 Großbreitenbach
- Arnstädter Bildungswerk e.V, Erfurter Str. 42 a
  99334 Amt Wachsenburg OT Ichtershausen
- IKL Ilmenau GmbH, Ehrenbergstr. 1, 98693 Ilmenau
 
Berufsfelder der Berufsfelderkundung und Berufsfelderprobung:
  •     Metall, Maschinenbau – Schwerpunkt: Metallbau
  •     Landwirtschaft, Natur und Umwelt – Schwerpunkt: Landwirtschaft
  •     Verkehr, Logistik, Transport – Schwerpunkt: Spedition, Lager, Logistik
  •     Technik, Technologiefelder – Schwerpunkt: Erneuerbare Energien
  •     Verkehr, Logistik, Transport – Schwerpunkt: Fahrzeugbau
  •     Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe – Schwerpunkt: Glas und Optik
  •     Elektro – Schwerpunkt: Elektrotechnik
  •     Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe – Schwerpunkt: Farb- und Raumgestaltung
  •     Holz und Papier – Schwerpunkt: Holz- und Möbelbau
  •     Elektro – Schwerpunkt: Mechatronik
  •     Medizin, Psychologie, Pflege und Therapie
 
Maßnahmeorte:        
- Bildungswerk Großbreitenbach gemeinnützige GmbH
  Kompetenzzentrum für Berufsorientierung,
  Kauffbergstraße 11, 99310 Arnstadt
- Arnstädter Bildungswerk e.V,
  Erfurter Str.42 a, 99334 Amt Wachsenburg OT Ichtershausen
  sowie Prof.-Hugo-Jung-Str. 1, 99310 Arnstadt
- IKL Ilmenau GmbH, Kauffbergstr. 11; 99310 Arnstadt
 
Laufzeit:                     
14.08.2017 – 31.07.2018
 
Ansprechpartner:     
 
Tel.: +49 (0) 3628 581233                  
Fax: +49 (0) 3628 5888467
 
Anschrift: 
Bildungswerk Großbreitenbach gemeinnützige GmbH
Kompetenzzentrum für Berufsorientierung
Kauffbergstr. 11
99310 Arnstadt 
unser Flyer