bwg-top.png

Inklusive Lernen und Arbeiten (ILA)

Das ILA-Team (aus BWG und ABW) wurde bereits im Oktober 2015 vom Landratsamt des Ilm-Kreises beauftragt, sich konzeptionell, koordinierend  und operativ um die berufliche Integration der (damals ca. 1.100) Asylbewerber zu bemühen.

Im Dezember 2015 übernahm das Land Thüringen die Finanzierung eines 3-köpfigen Teams. Bis März 2016 wurden vom ILA-Team ca. 200 Geflüchtete interviewt.

Mit 80 Geflüchteten wurden entsprechende Betreuungsverträge geschlossen: 50 davon sind noch aktiv.

 

Die ca. 20 Projektteilnehmer, die sprachlich und mental dazu in der Lage waren/sind, haben wir in betriebliche Praktika und/oder reguläre Beschäftigungsverhältnisse vermittelt.

Parallel dazu wurden den Geflüchteten zahlreiche Sprach- oder Integrationsangebote verschiedener Kostenträger und den von ihnen beauftragten Trägern angeboten.

Inzwischen wurden ein Drittel der Geflüchteten anerkannt und unterliegen somit der Zuständigkeit des SGB II; die meisten Anerkannten werden auch weiterhin von ILA betreut.

Laufzeit des Projekts:     01.12.2015 bis 30.11.2018

Ansprechpartner:           Herr Michael Düker

Anschrift:                         Kauffbergstraße 11

                                         99310 Arnstadt

Tel.:                                  +49 (0) 36 28 / 66 11 12 6

Email:                              michael.dueker@bwg-ev.de

QR_Code_ILA_Team.png